Energiepass
Muster
  AS-Energiedienstleistungen » Leistungen » Energieausweis:
Pixel
Pixel
Pixel
Pixel
Und wieviel verbraucht Ihres?
Pixel
Pixel
Pixel
Pixel
Pixel
Informationen
Energie- oder Wärmebedarfsausweise für Wohngebäude
Die Energieeffizienz von Wohngebäuden, aber auch anders genutzten Gebäuden, spielt heute auf dem Immobilienmarkt eine viel größere Rolle als in der Vergangenheit. Der Energieausweis für bestehende Gebäude soll hinsichtlich zu erwartender Kosten für die Beheizung und der Trinkwassererwärmung zu mehr Transparenz beitragen, Verkäufer oder Vermieter, aber auch Käufer oder Mieter können somit unkompliziert ergetische Gebäudewerte miteinander vergleichen. Im Falle einer Veräußerung oder Vermietung muß der Energieausweis den Kauf- und Mietinteressenten vorgelegt werden. 
 
Für die Errichtung von Neubauten ist die Ausstellung von Energie- oder Wärmebedarfsausweisen schon seit 1995 vorgeschrieben. Seit Januar 2009 besteht auch bei Verkauf und Vermietung im Gebäudebestand eine Energieausweispflicht. Allgemein wird zwischen bedarfs- und verbrauchsorientiertem Ausweis unterschieden. Welcher Ausweis bei Wohngebäuden jeweils verwendet wird, hängt von der Größe, dem Baujahr und der energetischen Qualität des Wohngebäudes ab. Der bedarfsorientierte Energieausweis ist in jedem Fall möglich. Der Energieausweis muss Kauf- bzw. Mietinteressenten im Falle eines geplanten Verkaufs oder einer Vermietung von Wohngebäuden und Wohnungen zugänglich gemacht werden, ggf. ist dem Interessenten auf Verlangen eine Kopie des Energieausweises zu überlassen. 
Energieeffizienz
Muster
Impressum | Kontakt | AGB | Datenschutz
© Copyright 2005-2017 AS-Energiedienstleistungen GmbH